fan.tastic females

Der Rote Stern Flensburg e.V. holt in Kooperation mit dem fem.fest Flensburg die DIY-Wanderausstellung fan.tastic females zu uns in den schönen Norden!

FUSSBALL IST MÄNNERSACHE?!
Echt? Was sagen, denn die Frauen dazu? Wir haben sie gefragt! In Videoporträts erzählen sie uns von ihren schönsten Spielen, erzählen von Freude, purer Leidenschaft, aber auch von negativen Erfahrungen und Rückschlägen.
Vom 14-jährigen weiblichen Ultra bis hin zur 94-jährigen schottischen Dauerkarten-Besitzerin könnten diese Frauen nicht unterschiedlicher sein, aber alle haben eines gemeinsam: die Liebe zum Spiel.
Football Supporters Europe präsentiert eine DIY-Wanderausstellung über die Vielfalt weiblicher Fußballfans in Europa.

Die Ausstellung Fan.Tastic Females – Football Her.Story besteht aus mehreren Teilen:

FOOTBALL HER.STORY
…zur Geschichte und Präsenz von Frauen im Fußball von damals bis heute

FAN.TASTIC FEMALES
…das Herz unserer Ausstellung: weibliche Fans und Fankultur aus 20 Ländern Europas und sogar ein paar darüber hinaus im Portrait – vom weiblichen Ultra über den Frauenfanclub zur Allesfahrerin, von der Aufsichtsratschefin zur Spielerfrau bis zur ältesten Dauerkarteninhaberin ihres Landes…

…NOT HERE FOR YOUR ENTERTAINMENT!
…das große „Frauen im Fußball“ Bullshit-Bingo und vieles mehr

Es erwarten euch über 80 Minivideos aus 21 Ländern – zum Streamen auf euer Smartphone. Bringt also gerne auch Kopfhörer mit.

Zu sehen 17. bis 22. Mai 2022

im  Foyer der Walzenmühle, Neustadt 16, 24939 Flensburg

Öffnungszeiten:
Dienstag – Samstag 10-18 Uhr
Sonntag 14-18 Uhr

Mehr Infos zur Ausstellung: https://www.fan-tastic-females.org
Mehr Infos & Rahmenprogramm vom fem.fest (18.-22.5.2022): https://femfestflensburg.de/

8.Mai – Mahnung zum Frieden

An der Grabstätte der unbekannten Opfer der Naziherrschaft auf dem Flensburger Friedenshügel wurde heute traditionell der Tag der Befreiung begangen. Mit seinem antifaschistischen Selbstverständnis beteiligte sich der Rote Stern erneut an dieser Feierlichkeit.

Fussballer starten in die Rückrunde

Den Anfang machte unsere Zweite am letzten Wochenende. Nach teilweise gutem Spiel musste man sich leider dem TSV Nordmark Satrup geschlagen geben.

Dieses Wochenende sind alle drei im Wettbewerb stehenden Teams aktiv: Die Zweite legt Freitag um 19:15 in Streichmühle los, Gegner ist Grundhof III.

Die Oldboys sind ebenfalls Freitag auswärts unterwegs und wollen gegen Rundhof Esgrus / Ostseeküste Revanche für die einzige Saisonniederlage. Anstoss auf dem Sportplatz in Bojum ist 19:30.

Am Sonntag um halb drei beschließt dann die Erste den Spieltag am Schützenhof. Gegner ist Bollingstedt Gammellund.

Forza Roter Stern!

Solidarität mit Afghanistan!

Der Rote Stern Flensburg unterstützt den Aufruf zur Solidaritätsdemo am 18.08.2021 um 18.00 Uhr vom Südermarkt.

Hier der ganze Aufruf:

In Afghanistan drängen die Taliban in alle Bereiche vor und beherrschen die Lage. Die Rechte und Freiheit unschuldiger Menschen – darunter viele Frauen und Kinder – sind in Gefahr. Gerade die Menschen, die sich in den letzten Jahren aktiv für Menschenrechte und Demokratie eingesetzt haben, sind jetzt besonders von Folter und Tod bedroht. Auch aus Europa abgeschobene Menschen oder Angehörige von hier lebenden Menschen sind akut gefährdet.
Im Moment wird deutlich, was viele Menschen seit Jahren sagen: Afghanistan war und ist nicht sicher!
Immer mehr Regierungen evakuieren ihre Staatsangehörige, während gefährdete Personen nicht wissen, an wen sie sich wenden können. Es gibt keine sicheren Gebiete in Afghanistan, es gibt keinen internen Schutz vor der Taliban. Wir fordern ein Notaufnahmeprogramm für gefährdete Personen
einen umfassenden und grundsätzlichen Stopp von Abschiebungen nach Afghanistan Bleiberechtsperspektiven für die hier lebenden Menschen aus Afghanistan.
Wir möchten nicht widerspruchlos zuschauen, wie die Menschen in Afghanistan ihrem Schicksal überlassen werden.
Lasst Afghanistan nicht sterben!
Holt die Menschen raus!
#luftbrückenachkabul